Donnerstag, 19. Januar 2017

Tag: Bücher Fragen (:

Hallo ihr lieben Kekse (: 


Heute wollte ich gerne mal den Bücher Fragen Tag machen. (: Ich hoffe euch gefallen ein paar Bücher die ich hier vorstelle. Wenn ihr Lust habt fühlt euch getaggt und schreibt mir den Link zu euren Antworten in die Kommentare oder schickt ihn mir per Mail. (:


1. Ganz ehrlich: Wie viele ungelesene Bücher besitzt du?

Mhhhh schwer zu sagen. Habe schon lange nicht mehr gezählt und meine SUB Auflistung stimmt auch nicht mehr. Auf jeden Fall ist es weniger geworden. (: Ich habe mir nämlich für dieses Jahr vorgenommen nur noch halb so viele Bücher zu kaufen wie ich gelesen habe. Also wird die Zahl der ungelesenen Bücher auf alle Fälle sinken. 


2.
 Was war
 Buch, dass dich im letzen Jahr am meisten beeindruckt hat?

Am meisten hat mich im Jahr 2016, die Trilogie "Die dreizehnte Fee" von Julia Adrian beeindruckt. Vor allem der zweite Band hat mich sehr begeistert. 
                                            


3. Welche Bücher haben dich in der Kindheit begleitet?

Märchenbücher waren einfach die besten Bücher in meiner Kindheit und sind es auch immer noch. Früher hat meine Oma mir immer Märchen vorgelesen oder erzählt, aber nicht diese verschönten, sondern die originalen, manchmal brutalen Märchen. Heute liebe ich diese Märchen immer noch.


4. Ein Buch, das du zugeklappt hast und traurig warst, dass es vorbei war?

Ganz klar „Das Juwel – die Gabe“ von Amy Ewing. Ich fand das Ende so offen und spannend, dass ich mir gewünscht habe, dass es noch 200 Seiten mehr hat. Jetzt muss ich mir schnell den zweiten Teil besorgen.


5.Liest du viele Bücher im Original oder lieber die deutsche Übersetzung?
Ich lese mehr Bücher auf deutsch aber auch gerne im Original, solange das Original in englisch ist. (:


6. Welches Buch war so richtig überflüssig?

Meiner Meinung nach war Shades of Grey richtig überflüssig. Aber es muss ja auch nicht jedem gefallen. (:


7. Wann hast du zuletzt ein Sachbuch oder eine Biographie gelesen?

Gestern :D für die Uni.


8. Die beste Pflichtlektüre in der Schulzeit?

Mh ich glaube "Löcher die Geheimnisse von Green Lake" von Louis Sachar und "Die Vermessung der Welt" von Daniel Kehlmann.


9. Und die Schlechteste?
Definitiv war das schlechteste "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Heinrich Böll.


10. Welches Buch musst du unbedingt noch besitzen?

Unbedingt besitzen möchte ich noch die illustrierten Ausgaben von Harry Potter. Die sind einfach sooooo schön. (:


11. Und welches würdest du selbst als Geschenk nicht lesen wollen?

Ich stehe einfach nicht auf diese Liebes- Sexgeschichten, deswegen würde ich wohl niemals die After Reihe von Anna Todd lesen.


Ich wünsche euch noch einen tollen Tag heute. (: