Dienstag, 21. Februar 2017

Rezension "Das Haus vom Stein - Das Juwel" Amy Ewing

Hallo ihr Kekse (:

Endlich habe ich das eShort zu das Juwel gelesen. Nämlich "Das Haus vom Stein" von Amy Ewing, es hat 68 Seiten und kostet 2,99€. Natürlich kommt es auch aus dem Fischer Verlag.
Es ist so gedacht, dass es nach Das Juwel - die Gabe gelesen werden sollte. (:






Inhalt:
Raven wird von der Gräfin vom Stein ersteigert. Wie ergeht es ihr wohl? Wird sie so behandelt wie Violet? Hier erfahren wir wie es Raven ergeht und wie sie sich bei all dem fühlt.


Meine Meinung:
Oh man. Ich dachte ja schon Violet wird nicht gerade nett behandelt..... aber Raven? Sie ist eine ganz schön starke Persönlichkeit sonst hätte sie das alles nie überstanden. Ich finde es wirklich klasse zu erfahren wie es Raven ergeht. Das habe ich mich nämlich die ganze Zeit gefragt als ich das Juwel - die Gabe gelesen habe, da dort nur gesagt wurde wie sehr Raven sich verändert hat. Schade finde ich alles Dings, dass es nicht bis zum Ende von das Juwel beschrieben wird sondern in der Mitte des Buches ca aufhört. Obwohl gerade das Ende so spannend wäre aus Ravens Sicht. Trotzdem finde ich das eShort klasse und es hat von mir 4 von 5 Keksen bekommen.

Habt ihr es schon gelesen? (:


Zum Monatsthema der Panem Challenge passt es meiner Meinung nach schon, da Raven versucht gegen das anzukämpfen, was die Gräfin mit ihr tut. Wenn auch nur mental.


Euch noch einen tollen Tag (: <3