Dienstag, 18. April 2017

Rezension "Eiszeit" Shelly Kaldunski

Hi ihr lieben Kekse. (:

Heute gibt es eine Rezension zu "Eiszeit" von Shelly Kaldunski aus dem Südwest Verlag.
Die gebundene Ausgabe kostet 14,99€, mir wurde mein Exemplar vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! (:




Inhalt:
Wer isst nicht gerne Eis? Mit diesem Buch kannst du dein eigenes Eis machen. Mit über 50 Rezepten für Eiscreme, Frozen Yogurts, Sorbets und Toppings, ist für jeden was dabei. Von salzig bis süß. (:


Meine Meinung:
Ich habe mich sehr über das Buch gefreut, weil auf der Rückseite steht "mit und ohne Eismaschine" (ich besitze keine Eismaschine).
Tjaaahaaa, eigentlich steht bei allen Rezepten man soll die vorbereitete Masse in eine Eismaschine geben und es wird keine Alternative für Leute beschrieben die keine Eismaschine besitzen. Das finde ich nicht sehr gut, es vorher anzupreisen und dann wird nichts beschrieben.
Da ich das Buch trotzdem rezensieren wollte und ein paar Rezepte gerne ausprobieren wollte, habe ich eine Eismaschine aufgetrieben und mir ausgeliehen.






Das Buch ist in verschiedene Kategorien eingeteilt, was es übersichtlicher macht. Schön finde ich das es auch die Kategorie Toppings gibt, dort gibt es Rezepte für Kekse, Brownies und Waffeln.
Letztendlich habe ich mich für ein Mandarinen Milchsorbet entschieden. Leider habe ich dafür hier auf dem Dorf nicht alle Zutaten gefunden. Ich habe dann den Glukosesirup einfach durch Mandarinensirup ersetzt.
Die Zubereitung war einfach aber hat lange gedauert, da man die Masse 2 Stunden bis 24 kalt stellen soll bevor sie in die Eismaschine kommt. Also mit mal eben schnell und spontan Eis machen, ist leider nicht.
Aber als es dann fertig war, hat es wirklich super geschmeckt und auch meine Familie war begeistert.



Viele Rezepte sind für meinen Geschmack etwas zu speziell aber ein paar habe ich ausprobiert. (:

Von mir bekommt das Buch 3 von 5 Keksen. Da man eine Eismaschine braucht und keine Alternative Zubereitung beschrieben wird und viele Lebensmittel nicht überall erhältlich sind.

Die Bilder sind aber sehr ansprechend und die Erklärungen sind auch leicht verständlich. Also jeder der eine Eismaschine hat und auch mal auf etwas exotische Eissorten steht, ist bei diesem Buch genau richtig!


Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstag. (: <3