Dienstag, 8. August 2017

Rezension "Die schönsten Märchen" Hans Christian Andersen

Hi ihr Kekse. (:

Heute gibt es mal eine etwas andere Rezension, nämlich eine zu "Die schönsten Märchen" von Hans Christian Andersen. Die Märchensammlung ist im Penguin Verlag erschienen, kostet 12€ als Taschenbuch und hat 384 Seiten.
An dieser Stelle vielen Dank an den Verlag und das Bloggerportal, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben. (:




Inhalt:
Eine Märchensammlung, von den Märchen von Hans Christian Andersen. Von den ganz bekannten wie "Die kleine Meerjungfrau" bis hin zu den eher weniger bekannten, wie "Tante Zahnweh".
Insgesamt wurden 20 Märchen ausgewählt.




Meine Meinung:
Können wir erst einmal das wunderschöne Cover würdigen? Ich finde es passt einfach perfekt und jedes Märchen ist mit einem kleinem Bildchen vertreten. (:

Ich muss sagen, dass ich es etwas schwer finde das Buch zu rezensieren, da es aus so vielen Märchen besteht und ich jetzt nicht jedes einzelne Märchen bewerten will.

Mir als Märchen Liebhaberin, gefällt die Auswahl die getroffen wurde sehr gut. Es sind Märchen dabei, die man auf jeden Fall kennt, aber vielleicht auch mal ein paar die nicht jeder kennt und man kann etwas neues erleben oder sich in alte Erinnerungen zurück fallen lassen.

Außerdem ist alles dabei, vom 2 Seiten Märchen bis zum über 20 Seiten Märchen. Zum vorlesen für Kinder ist das Buch sehr gut geeignet.
Da es nicht illustriert ist, ist es von innen sehr schlicht gestaltet, was mir aber sehr gut gefällt.

Die Übersetzung ist auch sehr gut gelungen.

Mein Lieblingsmärchen aus dem Buch ist "Die kleine Meerjungfrau". (:
Was ist euer liebstes Märchen? (:

Ich will euch eigentlich auch gar nicht zu viel verraten, welche Märchen darin vorkommen und welche nicht, ich würde sagen lasst euch einfach überraschen. (: Jedes einzelne Märchen fand ich klasse. (:

Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Keksen. Märchen sind für mich einfach Klassiker die unbedingt weiter gegeben werden müssen, auch an jüngere Menschen. Sie unterhalten einen nicht nur sondern lehren einen auch etwas über das Leben, dass vielleicht auch nicht immer alles so einfach und rosa rot ist.
Deswegen finde ich es unglaublich wichtig, dass es so Neuauflagen von Märchenbüchern gibt.
Vielen Dank dafür lieber Penguin Verlag!




Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Dienstag. (:
Und esst genug Kekse. (;