Sonntag, 25. Februar 2018

Lesemonat Januar

Hi ihr Kekse.

Ja auch immer Januar habe ich Bücher gelesen, ich weiß der Lesemonat kommt spät, aber besser als gar nicht. (:
Ich gelobe Besserung. ❤

Im Januar habe ich 6 Bücher gelesen/gehört und es war ein richtiges Highlight dabei. (:

Na, ratet mal was mein Monatshighlight gewesen ist. (:

Wenn ihr auf das Bild vom Buch klickt kommt ihr zu Amazon, falls ihr euch den Klappentext durch lesen wollt. (:


Ich habe mir überlegt, den Lesemonat auch etwas anders zu gestalten und zu jedem Buch was ich gelesen habe nicht nur die Anzahl der Kekse zu sagen sondern auch noch einen kurzen Satz wie es mir gefallen hat. (:


Der zweite Teil einer Trilogie, leider hat er mich nicht so überzeugt wie der erste, er hat sich doch sehr gezogen. 3 von 5 Keksen.


Lustiger und humorvoller als ich erwartet habe, sehr erfrischend und perfekt für zwischen durch und die Aufmachung ist echt süß. (:
4 von 5 Keksen.


Der dritte Teil der Reihe, ich muss sagen, dass es mir von Band zu Band besser gefällt, ich bin gespannt auf Band vier. (:
4 von 5 Keksen.


Hat sich am Anfang sehr gezogen, die letzten 100 Seiten waren jedoch ganz gut. (: Werde auf jeden Fall weiterlesen, bis jetzt kann es aber nicht mit Black Blade mit halten. 4 von 5 Keksen.


Toll gestaltet und da ich Harry Potter und alles was damit zu tun hat liebe, genau das richtige für mich. (:
4 von 5 Keksen.



Ich LIEBE es! Echt schade, dass die Reihe nicht mehr gedruckt wird, ich werde auf jeden Fall weiter lesen der erste Band hat mich so gefesselt und war so gut. (:
Kennt das jemand von euch? Die Hörbücher kann ich auch empfehlen, ich habe immer gelesen und dann mal gehört wie ich gerade Lust hatte. (:
5 von 5 Keksen!



Das war mein Lesemonat Januar, was habt ihr so gelesen? Hattet ihr auch ein Highlight?
Habt ihr sonst was spannendes im Januar erlebt?
Noch einen schönen Sonntag. (: